Trojaner greift mehr als 550.000 Mac-Computer an

Frankfurt am Main - IT-Experten haben einen Trojaner aufgespürt, der weltweit mehr als 550.000 Mac-Computer infiziert haben soll. Welche Länder besonders betroffen sind.

Verbreitet habe sich der Virus mit dem Namen BackDoor.Flashback über ein sogenanntes Botnet, heißt es in einer Mitteilung der russischen Sicherheitsfirma Doctor Web. Wie "heise-online" berichtet, nutzt die Schadsoftware über eine Java-Lücke, die Apple erst kürzlich gepacht hatte.

Die Tricks der Daten-Hacker

Die Tricks der Daten-Hacker

Betroffen seien vor allem Rechner in den USA, Kanada und Großbritannien. Nutzern von PCs mit dem Betriebssystem Mac OS X werde geraten, sich ein entsprechendes Sicherheits-Update von Apple herunterzuladen. In Deutschland bestehe keine unmittelbare Gefahr, sagte Pierre Curien, Geschäftsführer von Doctor Web Deutschland. Es zeige aber, dass auch Mac-Betriebssysteme keineswegs sicher seien.

Laut "heise online" ist der "Flashback"-Trojaner schon länger bekannt. Der Trojaner versucht die Nutzer der befallenen Rechner dazu zu bringen, eine Software herunterzuladen, die sich als Flash-Player tarnt. Zwar wird an einem bestimmten Punkt der Installation ein Passwort verlangt. Wird es nicht eingegeben, versucht die Software aber trotzdem, sich über einen anderen Weg weiter zu installieren.

In früheren Varianten des Trojaners wurden andere Sicherheitslücken ausgenutzt, diese seien bisher aber nie ungepatcht gewesen, schreibt das Portal.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare