+
Nun nur noch der E-Brief: In Tschechien wird der Telegrammdienst eingestellt.

Tschechien: Der E-Brief löst das Telegramm ab

Prag. Dringende Depeschen werden in Tschechien künftig als elektronischer E-Brief versandt und können nicht mehr als Telegramm aufgegeben werden. Zum 1. April stellt die tschechische Post den Telegrammdienst ein, wie ein Unternehmenssprecher am Mittwoch in Prag bestätigte.

 Er betonte: „Das ist kein Aprilscherz.“ Im vergangenen Jahr seien landesweit nur noch rund 750 private und 20 000 offizielle Telegramme verschickt worden. „Im Zeitalter der elektronischen Kommunikation hat dieses Angebot seinen Sinn verloren“, hieß es.

Das erste Telegramm in Tschechien soll 1850 verschickt worden sein, über Jahrzehnte beschäftigte die örtliche Post auch speziell Telegrammzusteller. In Zeiten von SMS und Internet können Eilnachrichten jetzt aber nur noch noch per e-mail oder Fax an die Post übermittelt werden - um dann ausgedruckt und im Kuvert am nächsten Werktag im Briefkasten des Empfängers zu landen. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
In Gmail-Adressen sind Punkte nicht relevant
Bei manchen Mailadressen überprüft man häufig, ob auch alle Punkte richtig gesetzt sind, damit die elektronische Post ankommt. Bei Google Mail ist dies zum Glück nicht …
In Gmail-Adressen sind Punkte nicht relevant
Smart auf Reisen: Passende Ausrüstung für das Smartphone
Ob Kurztrip, Geschäftsreise, Weltreise oder Wandertour: Smartphones sind gerade auf Reisen praktisch. Sie vereinen viele Funktionen in einem Gerät. Damit Reisende diese …
Smart auf Reisen: Passende Ausrüstung für das Smartphone
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?
Wer Bilder bearbeitet, muss unterschiedliche Methoden unterscheiden: Entweder, man bearbeitet Objekte auf mehreren Ebenen - oder alles spielt sich auf einer Ebene ab.
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?

Kommentare