+
Nun nur noch der E-Brief: In Tschechien wird der Telegrammdienst eingestellt.

Tschechien: Der E-Brief löst das Telegramm ab

Prag. Dringende Depeschen werden in Tschechien künftig als elektronischer E-Brief versandt und können nicht mehr als Telegramm aufgegeben werden. Zum 1. April stellt die tschechische Post den Telegrammdienst ein, wie ein Unternehmenssprecher am Mittwoch in Prag bestätigte.

 Er betonte: „Das ist kein Aprilscherz.“ Im vergangenen Jahr seien landesweit nur noch rund 750 private und 20 000 offizielle Telegramme verschickt worden. „Im Zeitalter der elektronischen Kommunikation hat dieses Angebot seinen Sinn verloren“, hieß es.

Das erste Telegramm in Tschechien soll 1850 verschickt worden sein, über Jahrzehnte beschäftigte die örtliche Post auch speziell Telegrammzusteller. In Zeiten von SMS und Internet können Eilnachrichten jetzt aber nur noch noch per e-mail oder Fax an die Post übermittelt werden - um dann ausgedruckt und im Kuvert am nächsten Werktag im Briefkasten des Empfängers zu landen. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt wissen Sie immer, wo Ihre Freunde sind
Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. 
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt wissen Sie immer, wo Ihre Freunde sind

Kommentare