Neu an der TUM: Studium der Weltraumtechnik

- Ab kommenden Wintersemester kann man der TU München den Master-Studiengang "Earth Oriented Space Science and Technology" studieren. Das englischsprachige Studium verknüpft erstmals Disziplinen wie Navigation, Fernerkundungund Erdsystemwissenschaften und vermittelt Fachwissen in Entwurf, Bau und Betrieb eines Satelliten aber auch in Daten-Management.

Bewerbungsschluss für den viersemestrigen Studiengang, an dem neben der TUM die LMU, die Bundeswehr-Uni, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt  und das Deutsche Geodätische Forschungsinstitut beteiligt sind, ist der 15. Juli. Voraussetzung sind ein Diplom- oder Master- oder ein überdurchschnittlicher Bachelor.<BR><BR>Internet: www.espace-tum<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sicherheitsprobleme bei Smartphones - Dieser simple Tipp hilft
Fast jeder dritte Smartphone-Nutzer hat in den vergangenen zwölf Monaten Sicherheitsprobleme mit seinem Gerät gehabt. Ein Experte hat einen Rat.
Große Sicherheitsprobleme bei Smartphones - Dieser simple Tipp hilft
Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche …
Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Amazon, Google und Apple kämpfen um die Vorherrschaft auf unseren Fernsehern. Dabei geht es um die Videodienste - und vor allem um Geld. Hier erfahren Sie, was Sie dazu …
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache
Die Gebärdensprache ist wie eine Fremdesprache - jeder kann sie lernen. Videos helfen dabei, sich mit Gehörlosen zu verständigen. Auf einer Webseite kann man sich über …
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache

Kommentare