+
Das Amateurvideo zeigt den Einschlag des zweiten Flugzeugs im Südturm des World Trade Centers.

Twin-Towers-Anschlag: Neues Amateurvideo augetaucht

New York - Zum achten Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 wurde ein Amateurvideo veröffentlicht: Es zeigt den Einschlag des zweiten entführten Flugzeugs in einen der Twin Towers.

Das Amateurvideo sehen Sie unter diesem Link.

Das Video wurde durch einen Drahtzaun gedreht, als das Flugzeug den Südturm rammte. Ein gewaltiger Feuerball explodiert aus den Fenstern des Wolkenkratzers. Die Aufnahmen wurden jetzt vom „National September 11 Memorial & Museum“ veröffentlicht. Auf seiner Webseite (Link) sammelt das Museum die Erinnerungen von Augenzeugen, die die Anschläge damals erlebt haben. Die Einrichtung will ein digitales 9/11-Archiv aus Fotos, Audio- und Videodateien aufbauen.

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare