Twitter-Konto von Regierungschefin gehackt

Bangkok - Das Twitter-Konto der thailändischen Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra ist am Sonntag vorübergehend von Hackern gekapert worden.

Unbekannte verschickten mindestens acht Nachrichten, in denen sie dem Kabinett der Politikerin Inkompetenz und Vetternwirtschaft vorwarfen. Das Ministerium für Information und Kommunikation habe Ermittlungen eingeleitet, sagte eine Regierungssprecherin.

In der letzten der von den virtuellen Eindringlingen verschickten Botschaften wurde die Ministerpräsidentin wegen der Datenpanne selbst verspottet: “Wenn sie nicht einmal ihren eigenen Twitter-Account schützen kann, wie will sie dann dieses Land beschützen?“, hieß es. In anderen Nachrichten wurde Yingluck etwa beschuldigt, nicht für das thailändische Volk zu arbeiten, sondern nur für ihre Unterstützer und Geldgeber.

Yinglucks Partei erzielte bei der Parlamentswahl im Juli einen deutlichen Sieg. Kritiker werfen ihr vor, lediglich eine Marionette des 2006 bei einem Militärputsch gestürzten Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra zu sein. Thaksin ist Yinglucks Bruder.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab
Eine Webcam ist praktisch für Videotelefonie mit Freunden. Doch birgt das Gerät auch Gefahren. Deshalb neigen viele Deutsche dazu, die Kamera an technischen Geräten zu …
Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab
Chrome-Browser jetzt updaten
Internet-Browser können immer wieder Sicherheitslücken enthalten. Diesmal betrifft es Chrome, den Browser von Google. Daher sollten Nutzer möglichst schnell ein Update …
Chrome-Browser jetzt updaten
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß
Eine Reise in die Vergangenheit unternehmen iPad-Nutzer gerade gerne. Das Rollenspiel "Life is strange" ermöglicht einen Blick zurück. Dabei werden düstere Geheimnisse …
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter
An mathematischen Rätseln erfreuen sich Menschen schon ewig. iPad-Nutzern hat es in dieser Woche aber eine besondere Knobel-App angetan. Outdoor-Fans haben sich dagegen …
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter

Kommentare