Twitter-Neuling will Oscar-Selfie überbieten

Houston - Ein Twitter-Neuling aus dem US-Staat Texas will mit seinen beiden Hunden die Rekordmarke des Oscar-Selbstporträts von Hollywood-Stars brechen.

Das Selfie, das den Mann zusammen mit seinen beiden kleinen Hündchen auf dem Sofa zeigt, war erst sein dritter Beitrag - und wurde dennoch innerhalb von zwei Tagen mehr als 140 000 Mal weitergeleitet. „Lasst uns sehen, ob wir die Oscar Retweets schlagen können“, schrieb er zu seinem Foto, über das zahlreiche US-Medien berichteten.

Bis zum Rekord ist es allerdings noch ein weiter Weg: Das Foto von Moderatorin Ellen DeGeneres und einigen Stars während der Oscarverleihung in Los Angeles wurde bereits 3,3 Millionen Mal geteilt. Das Gruppenfoto sorgte nicht nur für einen neuen Rekord bei Twitter, sondern auch einen kurzzeitigen Zusammenbruch des Portals. Das Foto wurde schnell zum Internet-Phänomen - innerhalb kürzester Zeit kursierten zahlreiche Parodien des Originals.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche …
Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Amazon, Google und Apple kämpfen um die Vorherrschaft auf unseren Fernsehern. Dabei geht es um die Videodienste - und vor allem um Geld. Hier erfahren Sie, was Sie dazu …
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache
Die Gebärdensprache ist wie eine Fremdesprache - jeder kann sie lernen. Videos helfen dabei, sich mit Gehörlosen zu verständigen. Auf einer Webseite kann man sich über …
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache
Microsoft Word: Grafiken automatisch aktualisieren
Mit einem Trick lassen sich Grafiken oder Bilder in Word-Dokumenten automatisch auf dem neuesten Stand halten. Schnellbausteine und die passenden Links helfen dabei.
Microsoft Word: Grafiken automatisch aktualisieren

Kommentare