+
Auf diese Emoticons fahren die Twitter-User ab.

Bei den Twitter-Usern

Das sind die beliebtesten Emoticons

München - Jeder kennt sie, jeder liebt sie - Emoticons sind für uns unabdingbar geworden. Mit ihnen drücken wir auf Twitter und Co. unsere Gefühle und Stimmung aus. Hier gibt's die beliebtesten Emoticons auf Twitter. 

Die Internet-User tweeten, was das Zeug hält. Die passenden Emoticons dürfen dabei natürlich auf keinen Fall fehlen. Ob verliebt, traurig oder gelangweilt mit den kleinen Symbolen können wir jeder Nachricht, die wir der digitalen Community mitteilen wollen, mit unserem Stimmungszustand austatten.

Die "Bild" hat jetzt in einem Ranking die beliebtesten Emoticons der Twitter-User zusammengestellt:

1. Platz: Ich liebe dich 349 Millionen

2. Platz: Ich weine vor Glück 279 Millionen

3. Platz: Bin nicht begeistert 136 Millionen

4. Platz: Total verknallt 124 Millionen

5. Platz: Bin entspannt 111 Millionen

6. Platz: Alles okay 109 Millionen

7. Platz: Dicker Schmatzer 100 Millionen

8. Platz: Bin ganz verlegen 100 Millionen

9. Platz: Muss erst nachdenken 89 Millionen

10. Platz: Ich heule 89 Millionen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chief Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen
Wenn man mitten im Film auf die Toilette muss, kann einem das schon mal den ganzen Kinospaß verderben. Denn wer nicht weiß, was als nächstes im Film passiert, bleibt …
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen

Kommentare