+
Die neue Twitter-Funktion wird schrittweise eingeführt

Kurznachrichtendienst verbessert

Twitter-User können Archiv herunterladen

San Francisco - Der Online-Dienst Twitter gibt Nutzern künftig die Möglichkeit, alle ihre Kurzmitteilungen herunterzuladen. Die Funktion werde schrittweise weltweit freigeschaltet.

Das kündigte das Unternehmen am Mittwoch an. Heruntergeladene Tweets könne man nach Monaten betrachten und auch durchsuchen. Bei Twitter kann man bis zu 140 Zeichen Mitteilungen mit Links zu Bildern, Websites oder Videos veröffentlichen.

Die Twitter-Ankündigung fiel mit der Aufregung um die Foto-Plattform Instagram zusammen. Dort befürchteten Nutzer nach vage formulierten neuen Regeln, dass Instagram ihre Fotos verkaufen könnte. Der inzwischen zu Facebook gehörende Fotodienst stellte inzwischen klar, dass dies nicht beabsichtigt sei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare