Twitter-Wert bei 3,7 Milliarden Dollar

New York/Berlin - Der Internet-Kurznachrichtendienst Twitter wird nach einer neuen Finanzierungsrunde mit 3,7 Milliarden Dollar bewertet.

Twitter sammelte am Mittwoch weitere 200 Millionen Dollar bei Investoren ein, wie US-Medien unter Berufung auf das Unternehmen berichteten. Twitter gilt als eines der “heißesten“ US-Start-ups und hat bereits mehrfach lukrative Angebote für einen Komplettverkauf ausgeschlagen. Das meiste Geld bei der neuen Finanzierungsrunde habe mit 150 Millionen Dollar die Investmentfirma Kleiner Perkins Caulfield & Byers beigesteuert, berichtete das Technologieblog “All Things Digital“.

Die restlichen 50 Millionen seien von bisherigen Anteilseignern gekommen. Insgesamt bekam Twitter damit seit der Gründung 2006 bisher rund 360 Millionen Dollar an Finanzierung. Twitter-Chef Dick Costolo bestätigte die Finanzierungsrunde in einem Blogeintrag, nannte aber keine Zahlen. Bei Twitter können Nutzer bis zu 140 Zeichen lange Botschaften verschicken und miteinander kommunizieren. Das Unternehmen sucht noch nach einem tragfähigen Geschäftsmodell und setzt dabei vor allem auf Online-Werbung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare