+
Das CERN twittert.

Das twittert das CERN

Die Europäische Organisation für Kernforschung twittert über ihre Versuche im unterirdischen CERN. Es geht um Rekorde, Beschleunigung und Teilchen - eher ein Thema für Spezialisten.

Ja, richtig gelesen: Die Europäische Organisation für Kernforschung twittert aus ihrer Forschungstation, dem CERN. "Was haben die uns wohl mitzuteilen, das wir auf Anhieb verstehen?", fragt man sich. Andere mutmaßen, die letzte Nachricht dieser Welt könnte aus dem unterirdischen Labor stammen und "Ups" lauten, bevor die Welt auseinander fliegt. Das sind natürlich nur sarkastische Witzeleien. Lesen Sie selbst mit bei Twitter.

In Wahrheit halten die Forscher ihre interessierten Follower über den Stand ihrer Erfolge und neue Rekorde auf dem Laufenden. Voraussetzung sind allerdings ein Minimum an physikalischem Verständnis und gute Fachenglischkenntnisse. Stöbert man die Following-Liste des Cern durch, lässt sich eine hübsche naturwissenschaftliche Twitterliste erstellen. Auf geht's ihr Nerds und Geeks!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Smartphone Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will damit auch verloren …
Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
X100F und X-T20 - So heißen die zwei neuen Kameramodelle, die Fujifilm im Februar in den Handel bringt. X100F ist die jüngste Generation der Kompaktkameraserie X, X-T20 …
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm

Kommentare