+
Das CERN twittert.

Das twittert das CERN

Die Europäische Organisation für Kernforschung twittert über ihre Versuche im unterirdischen CERN. Es geht um Rekorde, Beschleunigung und Teilchen - eher ein Thema für Spezialisten.

Ja, richtig gelesen: Die Europäische Organisation für Kernforschung twittert aus ihrer Forschungstation, dem CERN. "Was haben die uns wohl mitzuteilen, das wir auf Anhieb verstehen?", fragt man sich. Andere mutmaßen, die letzte Nachricht dieser Welt könnte aus dem unterirdischen Labor stammen und "Ups" lauten, bevor die Welt auseinander fliegt. Das sind natürlich nur sarkastische Witzeleien. Lesen Sie selbst mit bei Twitter.

In Wahrheit halten die Forscher ihre interessierten Follower über den Stand ihrer Erfolge und neue Rekorde auf dem Laufenden. Voraussetzung sind allerdings ein Minimum an physikalischem Verständnis und gute Fachenglischkenntnisse. Stöbert man die Following-Liste des Cern durch, lässt sich eine hübsche naturwissenschaftliche Twitterliste erstellen. Auf geht's ihr Nerds und Geeks!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Der Google-Browser Chrome deaktiviert länger unbenutzte Tabs, um Speicher zu sparen. Auf Wunsch lässt sich das abschalten.
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade …
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?

Kommentare