+
So manche App bezieht im Hintergrund einiges an Daten. Doch Nutzer können den Verbrauch über Einstellungen optimieren. Foto: Soeren Stache

Über App-Einstellungen: Mobilen Datenverbrauch senken

Apps beziehen ständig Daten, auch wenn man sie nicht aktiv nutzt. Das kann sich beim Datenverbrauch des Smartphones deutlich bemerkbar machen. Wie Nutzer Daten sparen können, erklärt ein Telekommunikationsportal.

Berlin (dpa/tmn) - An ihrer Datenflatrate haben Smartphone-Nutzer meist nur so lange richtig Freude, bis das High-Speed-Datenvolumen verbraucht ist.

Um den Zeitpunkt, an dem es wegen der Tempodrossel nur noch im Schneckentempo durchs Netz geht, hinauszuzögern, lohnt sich ein Blick in die Einstellungen aller installierten Apps, berichtet das Telekommunikationsportal "Teltarif.de".

Denn viele Anwendungen wie etwa Wetter-Apps beziehen ständig im Hintergrund Daten aus dem Netz - und das läppert sich. Doch in den Einstellungen der Apps lasse sich zum Datensparen oft festlegen, wie oft die Anwendung Kontakt zum Server des Anbieters aufnehmen darf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tablets im Test: Top-Modelle meiden und Geld sparen
Nach anfängerlich Euphorie ist der Markt für Tablets mittlerweile ziemlich eingeschlafen. Das liegt auch daran, dass es wenig Gründe gibt, auf neuere Modelle …
Tablets im Test: Top-Modelle meiden und Geld sparen
Alexa bekommt Augen und wird zur Style-Beraterin
Seattle - "Steht mir das?" ist eine Frage, die man gerne der besten Freundin stellt, wenn man wieder mal nicht weiß, was man anziehen soll. Diese Aufgabe soll jetzt …
Alexa bekommt Augen und wird zur Style-Beraterin
Unser Redakteur klagt: Hilfe, jemand hat auf Facebook mein Gesicht geklaut!
Plötzlich habe ich einen neuen Namen, einen neuen Beruf - und mag keinen Frozen Yogurt. Wie dreist Identitätsklau auf Facebook betrieben wird - und was Sie tun können.
Unser Redakteur klagt: Hilfe, jemand hat auf Facebook mein Gesicht geklaut!
Anfragen von fremden Frauen: Männer tappen in Sex-Falle über Facebook 
Bad Aibling - Männliche Facebook-Nutzer bekommen immer wieder Freundschaftsanfragen von attraktiven, ihnen aber unbekannten Frauen. 
Anfragen von fremden Frauen: Männer tappen in Sex-Falle über Facebook 

Kommentare