Word-Nutzer können Inhaltsverzeichnisse automatisch erstellen lassen. Foto: dpa-infocom

Microsoft Word

Überschriften automatisch im Inhaltsverzeichnis erstellen

Microsoft Word kann auf Wunsch ein Inhaltsverzeichnis erstellen. Hier tauchen automatisch alle entsprechend formatierten Überschriften auf. Allerdings müssen die Nutzer gute Vorarbeit lassen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Mit Microsoft Word lassen sich bei Bedarf derzeit automatische Inhaltsverzeichnisse erstellen. Hier führt das Textprogramm die ersten drei Ebenen der Überschriften auf, die im Text enthalten sind. Vorausgesetzt, man hat die Überschriften entsprechend formatiert.

Wer auch andere Überschriften im Inhaltsverzeichnis mit aufführen möchte, kann das leicht anpassen. Zunächst wird das Word-Dokument wie gewohnt mit den verschiedenen benötigten Ebenen für Überschriften erstellt und strukturiert. Soll dann das Inhaltsverzeichnis eingefügt werden, oben im Menü auf "Referenzen" klicken und dort "Inhaltsverzeichnis" klicken. In dem Menü, das sich dadurch öffnet, den Eintrag "Benutzerdefiniertes Inhaltsverzeichnis" auswählen. Es erscheint ein Dialog, in dem sich die Anzahl der Ebenen bequem erhöhen oder verringern lässt - je nachdem, welche Überschriften im Verzeichnis aufgeführt werden sollen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare