+
Twitter hat sein App-Design verändert. Betroffen sind Profilbilder, Überschriften und Icons. In der iOS-Anwendung befindet sich die Navigationsseite jetzt an der Seite. Foto: Ole Spata/dpa

App-Gestaltung

Übersichtlicher und intuitiver: Neues Design von Twitter

Digitale Dienste ändern oft ihr Design. Jetzt hat auch Twitter seine App umgestaltet. Die Profilbilder haben etwa eine neue Form. Über eine andere Neuerung dürfen sich vor allem die iOS-Nutzer freuen.

Berlin (dpa/tmn) - Runde Profilbilder, größere Überschriften, überarbeitete Icons und eine aufgehübschte Schrift: Twitter hat sein Design in den Apps, im Browser sowie beim Tweetdeck überarbeitet.

In der iOS-App ist zudem die Navigationsleiste an die Seite gewandert - eine von der Android-Anwendung übernommene Neuerung, die dort bereit zu positivem Feedback geführt habe, so Twitter. Ziel des neuen Designs sei eine bessere Übersichtlichkeit und eine intuitivere Nutzung des Kurznachrichtendienstes.

Twitter-Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel "Hidden Folks" verzaubert Spieler mit seinen Schwarzweiss-Zeichnungen. …
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Die Adventszeit ist die Zeit der festlichen Momente und besonderen Augenblicke, die man gerne auf Fotos festhält. Auch in den App-Charts macht sich das bemerkbar. So ist …
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Ein gutes halbes Jahr nach den Varianten für PC, XBox und Playstation kommt das Rätsel-Adventure Rime nun auch auf der Nintendo Switch an. Und sorgt prompt für gute …
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip

Kommentare