Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

IFA übertrifft Erwartungen

Berlin - Auf der 47. Internationalen Funkausstellung hat der Handel mehr Aufträge vergeben als im sehr guten Jahr 2006.

Zudem sind wieder mehr Besucher in die Hallen unter dem Berliner Funkturm gekommen. Die hohen Erwartungen an die weltgrößte Branchenschau seien deutlich übertroffen worden, hieß es in einem Fazit der Veranstalter. In die 26 Hallen unter dem Funkturm seien 235 000 Besucher gekommen, ein Plus von zehn Prozent. Zu den IFA-Schwerpunkten zählten mobiler Empfang, Navigation und digitale Musikaufzeichnung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netze im Test: Telekom beim Mobilfunk vorn
Wer hat das beste Netz - Telekom, Vodafone oder O2? Das wollte die Stiftung Warentest wissen. Sie prüfte unter anderem die Downloadgeschwindigkeit und das Videostreaming …
Netze im Test: Telekom beim Mobilfunk vorn
Test: Bluetooth-Kopfhörer halten mit Kabel-Modellen mit
Audiophile Menschen haben oft Vorurteile gegenüber drahtlosen Kopfhörern. Bluetooth übertrage qualitativ schlecht, die Verbindung breche ab, und der Akku werde im …
Test: Bluetooth-Kopfhörer halten mit Kabel-Modellen mit
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Streaming-Dienste werben genau wie Hersteller von Abspielgeräten und Kopfhörern mit HiRes Audio. Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz …
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Wer in Paris unterwegs ist, kann sich nun auch mithilfe von Apple Maps über den Nahverkehr der französischen Hauptstadt informieren - und dies in Echtzeit. Außerdem neu …
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris

Kommentare