Ungewöhnliche Dinge wagen

- "Die Studenten sollten nicht denken, es geht weiter wie in der Schule. Im Design-Studium muss man sich von Anfang an aktiv einbringen und auch Kritik üben. Wichtig ist auch, einen persönlichen Bezug zu den Inhalten zu entwickeln. Man sollte das Studium außerdem nicht als Einzelkämpfer bestreiten, sondern früh Kontakt zu Kommilitonen knüpfen und gemeinschaftlich arbeiten.

Mitbringen sollten unsere Studenten die Fähigkeit zum unkonventionellen Blick auf die Dinge und die Bereitschaft, Ungewöhnliches auszuprobieren. Die wesentliche Tätigkeit eines Gestalters ist es schließlich, ungewöhnliche Formen zu finden.

Ich habe 1968 angefangen zu studieren. Wir hatten seinerzeit zwei Streiksemester, in denen es natürlich um alles andere ging als um das Studium. Nicht, dass das unwichtig wäre, ich würde heute aber mehr Zeit darauf verwenden, fürs Studium zu arbeiten. Gestalten bedeutet, sehr viel auszuprobieren und dabei auch Fehler zu machen. Wichtig ist der Mut zum Experimentieren. Auf keinen Fall sollte man sich Konventionen anpassen. Eine gute Erfahrung ist auch ein Auslandsaufenthalt.

Sehenswert sind gerade die etwas kleineren Museen. Im Stadtmuseum etwa zeigt sich von Fotografie über Mode bis zu Schaustellerarbeiten die ganze Breite gestalterischer Arbeit, die auch die Alltagskultur beeinflusst."

- zurück

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Mit dem Smartphone unbegrenzt Netflix-Filme schauen oder Musik streamen - das können nun auch Vodafone-Kunden. Je nach Wahl und Anzahl der Dienste kostet dies aber extra.
Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Siri geht wieder mit Google auf die Suche. Nach einem Zwischenspiel mit Microsofts Bing, kehrt Apples Sprachassistentin zu ihrem alten Partner zurück. Doch eine …
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Die Digitalisierung der Schulen schreitet voran. Kein Wunder also, dass sich die Technologiekonzerne darauf einstellen. Microsoft will sein für den Unterricht …
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus
Browser übernehmen immer mehr Funktionen. So helfen sie etwa beim Verwalten von Dateien. Das neue Update von Vivaldi macht es nun auch leichter, Foto-Metadaten zu …
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus

Kommentare