+
Der Preis fü dieses Auto: „110 Euro oder ein schlampiger nasser Kuss“.

Ungewöhnliche Kontaktanzeige

Berlin - So etwas gibt es nicht alle Tage. Der Besitzer dieses Autos hat sein Gefährt komplett in rosa Plüsch gehülllt. Wozu das gut ist, werden wir in den nächsten Tagen sehen.

Hier hat jemand eine sehr außegewöhnliche Idee gehabt. Dieses völlig mit rosa Plüschbeklebte Auto steht in Berlin zum Verkauf. Der Preis: „110 Euro oder ein schlampige nasser Kuss“.

Ist das eine Kontaktanzeige? Ein Experiment? Egal. Es ist lustig und zum Schmunzeln. Der BMW - das Emblem wurde bei der rosa Verhüllung ausgespart - vielleicht um den Marktwert zu steigern wartet jedenfalls auf einen neuen Besitzer.

Die Sache hat nur einen Haken: Die Telefonnummer zur Kontaktaufnahme fehlt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare