+
Menü "Start-Einstellungen" in blau: Wenn das auftaucht, kann man mit der Taste [7] Windows ohne Erzwingen der Signaturen für Treiber starten. Foto: dpa-infocom

Unsignierte Windows-Treiber installieren

Normalerweise akzeptiert Windows 10 nur signierte Treiber. Doch mit einem Trick lassen sich bei Bedarf auch unsignierte Treiber installieren.

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer ein Gerät an seinen Windows-Rechner anschließt oder sogar einbaut, der braucht einen Windows-Treiber. Das ist ein Miniprogramm, das dafür sorgt, dass Windows das Gerät erkennt und nutzen kann. Die Hardware-Hersteller stellen die Treiber zur Verfügung.

Die meisten Treiber sind signiert: Sie sind mit einer virtuellen Unterschrift versehen, dass sie wirklich vom angegebenen Hersteller kommen und nicht manipuliert wurden. Es dient der Sicherheit, ausschließlich signierte Treiber zu installieren.

Allerdings werden viele Geräte, vor allem Spezial-Hardware von kleineren Herstellern, oft nur mit unsignierten Treibern geliefert. Die lassen sich in Windows 10 aber standardmäßig nicht installieren. Wer sie dennoch installieren will, muss einen Trick anwenden. dazu die [Umschalt]-Taste gedrückt und im "Ein/Aus"-Menü die Funktion "Neu starten" auswählen. Anschließend unter "Problem-Behandlung" die Auswahl "Erweiterte Optionen" und dort "Start-Einstellungen" und schließlich "Neu starten" wählen. Damit startet der Computer neu.

Sobald ein blaues Menü "Start-Einstellungen" erscheint, drückt man auf der Tastatur die Taste [7] und startet Windows so ohne Erzwingen der Signaturen für Treiber. Nachdem Windows gestartet ist, lässt sich der unsignierte Treiber ohne Probleme installieren.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Ein Doppelpack aus CCleaner und Virenscanner klingt erst einmal nach einem attraktiven Angebot. Doch wer bereits einen Virenscanner installiert hat, kann mit einem …
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
In Windows 10 lässt sich einstellen, wie leistungsfähig das System sein soll: Das hat im Akkubetrieb Einfluss darauf, wie lange der Akku das Gerät mit Energie versorgen …
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die …
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Amazons Alexa: Einkaufen per Sprache von Anfang an aktiviert
Sprachassistenten wie Alexa sollen Nutzern Arbeit abnehmen - auch beim Bestellen von Produkten. Mancher fürchtet aber, dass dann ein unbedachter Satz gleich eine …
Amazons Alexa: Einkaufen per Sprache von Anfang an aktiviert

Kommentare