+
Etwas Film Noir und viel südliches Flair. "Mafia III" spielt in New Bordeaux, einer Interpretation New Orleans' der späten 1960er Jahre. Screenshot: 2K Foto: 2K

Unterwelt-Epos "Mafia III" erscheint Anfang Oktober

München (dpa/tmn) - Anfang Oktober kommt der dritte Teil der Unterwelt-Simulationsreihe "Mafia" für PC, PS4 und Xbox One. Diesmal geht es in die dem New Orleans der späten 1960er Jahre nachempfundene Stadt New Bordeaux.

Vietnam-Heimkehrer Lincoln Clay und seine "Familie" geraten blutig mit der italienischen Mafia aneinander. Anschließend muss Clay seinen Aufstieg zur Macht ganz von unten beginnen. Neben der Standardausgabe für rund 70 Euro soll es auch Sammlereditionen mit zusätzlichen Inhalten und Beigaben geben - die Altersfreigabe steht laut Publisher 2K noch aus.

Trailer Mafia III (youtube)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag

Kommentare