+
Mit dem Goat Simulator kann der Nutzer Abenteuer erleben und gegen Schafe antreten. Foto: iTunes

Update macht "Goat Simulator" zum Online-Spiel

Skövde (dpa/tmn) - Jetzt gibt es ihn - den Multiplayermodus des "Goat Simulators": Das beliebte Ziegen-Simulations-Spiel kann man jetzt gemeinsam spielen. Ein Update eröffnet neue Möglichkeiten.

Die absurde Ziegen-Simulation "Goat Simulator" erhält knapp sieben Monate nach Veröffentlichung einen Multiplayermodus. Laut Entwickler Coffee Studios verwandelt das kostenlose Update den Titel in ein Massively Multiplayer Online-Game (MMO) mit dem schon bekannten humorvollen Unterton. In einer Fantasy-Welt werden Ziegen gegen Schafe antreten und dabei allerlei Abenteuer erleben. Jede Spielfigur kann aus einer von fünf Charakterklassen wählen - zur Auswahl stehen Warrior, Rogue, Magician, Hunter und Microwave.

Die Erweiterung soll am 20. November veröffentlicht werden. Wer bereits im Besitz des Hauptspiels ist, kann sie kostenlos über Steam herunterladen. Ob auch die Mobilversionen für Android und iOS die MMO-Erweiterung erhalten, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Zerbricht das Gehäuse, oder zerbricht es nicht? Eine echte Bewährungsprobe für Smartphones ist der Falltest von Stiftung Warentest. Das Samsung Galaxy Note 8 schnitt …
Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Auch Kopfhörer werden immer smarter. Das beweist ein neues Modell von Bose. An der linken Hörmuschel befindet sich eine Taste, die den Griff zum Smartphone überflüssig …
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Tabs in Chrome stummschalten
Wenn eine Webseite aufdringliche Musik spielt oder Werbevideos aufpoppen, können Chrome-Benutzer einfach den Sound abstellen. Das geht sogar ohne Ad-Blocker.
Tabs in Chrome stummschalten
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter
Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art "Übersetzungsservice", der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt.
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter

Kommentare