Wer zahlt, kann eine werbefreie Pro-Version von Yahoo Mail bekommen. Foto: Yahoo/dpa

Neue Version ist da

Update von Yahoo Mail bringt intelligente Suche

Barrierefreiheit, intelligente Suche und eine werbefreie Option: All das bringt das neue Update von Yahoo Mail. Die Neugestaltung folgt auf die Zusammenlegung mit AOL.

München (dpa/tmn) - Bei Yahoo Mail gibt es erste Neuerungen nach der Verschmelzung mit AOL. Nutzer haben ab sofort Zugriff auf eine neue Oberfläche mit frei wählbaren Farben, leichterer Navigation, Anhangvorschau oder automatischer Anpassung an verschiedene Bildschirmgrößen.

Eine intelligente Suche soll bei der Navigation im Postfach unterstützen. Für Nutzer mit Seh- und Hörschwäche gibt es nun weitere Einstellungsmöglichkeiten, etwa neue Layouts für lichtempfindliche Menschen oder ein Zugang zu Vorlesern wie VoiceOver oder NVDA. Die Änderungen betreffen die Desktop- und die Mobilversion des Dienstes.

Neu ist auch der werbefreie Bezahlzugang zu Yahoo Mail. Er heißt nun nicht mehr Ad Free Mail, sondern Yahoo Mail Pro und kostet drei Euro pro Monat oder 30 Euro im Jahr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare