+
Einen rieseigen Supercomputer baut das US Militär - mithilfe der Spielekonsole Playstation.

US-Militär baut Supercomputer mit der Playstation

Das US Air Force plant, 2200 PlayStation-3-Konsolen zu kaufen - für den Ausbau des eigenen Supercomputers.

Nicht nur Privatkunden freuen sich über den Preissturz der dritten Ausgabe der Spielekonsole Playstation von Sony: Auch das US Militär will nun kräftig zuschlagen. Um den bereits bestehenden Supercomputer der US Air Force aufzustocken, ordern die US-Militärs nun 2200 PlayStation-3-Konsolen nach - 336 Konsolen haben sie bereits verarbeitet. 

Der Grund der Massenbestellung: Ein Playstation-3-Prozessor hat angeblich fast die gleiche Leistung wie Konkurrenzprodukte von IBM - kostet aber nicht einmal ein Zehntel, wie die Internetseite Arstechnica berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare