+
Einen rieseigen Supercomputer baut das US Militär - mithilfe der Spielekonsole Playstation.

US-Militär baut Supercomputer mit der Playstation

Das US Air Force plant, 2200 PlayStation-3-Konsolen zu kaufen - für den Ausbau des eigenen Supercomputers.

Nicht nur Privatkunden freuen sich über den Preissturz der dritten Ausgabe der Spielekonsole Playstation von Sony: Auch das US Militär will nun kräftig zuschlagen. Um den bereits bestehenden Supercomputer der US Air Force aufzustocken, ordern die US-Militärs nun 2200 PlayStation-3-Konsolen nach - 336 Konsolen haben sie bereits verarbeitet. 

Der Grund der Massenbestellung: Ein Playstation-3-Prozessor hat angeblich fast die gleiche Leistung wie Konkurrenzprodukte von IBM - kostet aber nicht einmal ein Zehntel, wie die Internetseite Arstechnica berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare