US-Militär ortet Weihnachtsmann auf dem Radar

Denver - Das Nordamerikanische Luftverteidigungskommando NORAD hält eigentlich nach feindlichen Kampfjets ausschau. An Weihnachten überwachen die US-Militärs jedoch den Flug des Weihnachtsmannes.

Auf der Internetseite von NORAD kann man den Flug des Weihnachtsmannes mitverfolgen.

Die amerikanische Flugabwehr hat den Weihnachtsmann aufgespürt. Vom Freitag an könne man den Flug des Weihnachtsmannes auf ihrem Radar verfolgen - behauptet zumindest das Nordamerikanische Luftverteidigungskommando NORAD am Donnerstag in Colorado. Die Leitstelle, die von der US-amerikanischen und der kanadischen Luftwaffe in den Rocky Mountains betrieben wird und normalerweise nach feindlichen Jägern Ausschau hält, hat eine Website freigeschaltet, auf der die aktuelle Position des Weihnachtsmannes zu sehen ist. Das beteuern zumindest die Soldaten und verweisen auf ihre Radarbilder.

Tatsächlich ist ein kleiner roter Schlitten auf seiner Fahrt über die ganze Welt zu verfolgen. Unter der Seite www.noradsanta.org, die es sogar auf Deutsch gibt, kann die momentane Position des Weihnachtsmannes beobachtet werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen
Viele Internetnutzer machen sich nicht die Mühe, die AGBs von Diensten gründlich zu studieren, bevor sie zustimmen. Auch wer ein Facebook-Konto erstellt, übergeht oft …
Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen
App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android
Android-Nutzer beziehen die meisten Apps über den Googles Play Store. Stammen die Anwendungen aus anderen Quellen, wird für die Installation eine Zustimmung verlangt. …
App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android
Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare
Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare
Dating-Apps versagen im Test beim Datenschutz
Dating-Apps wissen mehr über ihre Nutzer als mancher enge Freund. Doch viele Apps schützen diese Informationen nicht. Im Gegenteil: Einige Anbieter teilen intimste …
Dating-Apps versagen im Test beim Datenschutz

Kommentare