US-Polizei führt Schlag gegen Kinderpornografie im Internet

- Dallas - Die US-Polizei besitzt nach einer dreijährigen Undercover-Aktion jetzt die Namen von 23 000 Menschen, die im Internet Kinderpornografie gekauft haben. Landesweit wurden mehr als 160 Porno-Nutzer festgenommen, teilte die Polizei am Dienstag (Ortszeit) in Dallas mit.

<P>Eine Welle von weiteren Festnahmen im ganzen Lande stehe bevor. Die 23 000 Namen wurden durch ihre im Internet benutzen Kreditkarten ermittelt.</P><P>"Wir sind durch einen Tipp auf diese Webseite gestoßen und haben sie sozusagen selbst übernommen", berichtete Polizeisprecher Bill Walsh. "Bei den Fotos handelt es sich um schwerste Kinderpornografie, von Babys bis zu Jugendlichen." Die Porno-Kunden seien überwiegend gut verdienende, weiße Männer mittleren Alters, hieß es, darunter respektierte Mitglieder der Gesellschaft und sogar Pfarrer. Die Gesetze sind je nach US-Bundesstaat unterschiedlich. In Texas wird Besitz von Kinderpornografie mit drei bis zehn Jahren Haft bestraft.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
Auf der Suche nach einem neuen Planeten für die Menschheit erleben Spieler in "Genesis Alpha One" abwechslungsreiche Abenteuer. Das an sich bekannte Szenario wird als …
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität
Ein Highlight der Gamescom kommt vom isländischen Entwickler CCP Games und bringt virtuelle Realität und Sport zusammen. Bei "Sparc", einer absurden Mischung aus Tennis, …
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität

Kommentare