+
Konkurrenten bei der Präsidentschaftswahl: McCain und Obama

US-Wahl: die schnellsten Infos

Amerika wählt - und die Welt schaut gebannt zu. Hier finden sie die besten Informationen zur Wahl.

Heute wählen die Amerikaner einen neuen Präsidenten, und die ganze Welt blickt gespannt auf die Vereinigten Staaten. Entscheiden sich die geschätzten 130 Millionen wählenden Amerikaner für den Demokraten Barack Obama oder den Republikaner John McCain?

Wir zeigen Ihnen, wo sie die besten und schnellesten Informationen zur Wahl, den Hochrechnungen und Ergebnissen bekommen. Naturgemäß sind diese Websites in englischer Sprache.

  • Die Analyse-Seiten Pollster und RealClearPolitics werden Hochrechnungen liefern.
  • Im Twitter-Account Election 2008 laufen im sekundentakt Kommentare ein. Es ist ein Meinungs-Blog, das heißt hier kann jeder mitmachen. Das Microblog bietet ein Stimmungsbild, aber keine verlässlichen Informationen.
  • Die Website 538 ist nach der Summe der Wahlmänner benannt, die es zu wählen gilt, nämlich 538. Hier ist die jeweils aktuelle Verteilung der Wahlmänner für Obama oder McCain abzulesen.
  • Bei Youtube gibt es die Seite "video your vote", das ist eine Aufforderung: Filme deine Wahl. Im Laufe des Tages wird sie mit Videos von Wählern gefüllt werden, die ihren ganz persönlichen Wahlgang festhalten. Hier ist wie bei Twitter ein Stimmungsbild zu erwarten.
  • Das GoogleWatchBlog bietet eine Vielzahl von Informationstools zur Wahl. Dazu gehört auch eine Landkarte der USA, die durch Berührung mit der Maus die Stimmen für McCain und Obama zeigt.

Wer sich ein wenig allgemeiner über die Wahl informieren möchte, tut das beim ZDF. Dort gibt es ein Online-Spezial zur Wahl mit zahlreichen Videos in der Mediathek. Eine Analyse des Wahlkampfs bietet Spiegel Online unter dem Gesichtspunkt der Comedy-Auftritte der Kandidaten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
New York - Facebook will auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Dennoch reißt die Kritik an dem sozialen Netzwerk nicht ab. …
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Berlin - Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Das soll …
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Kommentare