Das Administrator-Konto freischalten: Hierfür müssen Nutzer in diesem Fenster den Befehl "net user administrator * /active:yes" eingeben. Foto: dpa-infocom

Verstecktes Admin-Konto freischalten

Meerbusch (dpa-infocom) - Windows stattet nicht jeden Nutzer mit denselben Befugnissen aus. Für manche Aufgaben ist jedoch ein Benutzerkonto mit Admin-Rechten erforderlich - und das steht jedem zur Verfügung.

Für manche Aufgaben in Windows ist ein sogenanntes Admin-Konto erforderlich, das mit genügend Rechten ausgestattet ist, um auch auf Systemdateien zuzugreifen. Ab Windows 8 ist ein Administrator-Account vorkonfiguriert, den man nur einmalig freischalten muss. Das Admin-Konto eignet sich etwa zum Kopieren von Systemdateien, wenn man sonst keine Berechtigung dazu hat.

Um das versteckte Admin-Konto freizuschalten, in Windows gleichzeitig [Windows]+[X] drücken, dann im Menü auf "Eingabeaufforderung (Administrator)" klicken. Es öffnet sich ein schwarzes Fenster. Hier den Befehl "net user administrator * /active:yes" eingeben. Nach Absenden des Kommandos wird nach einem Kennwort gefragt, welches für das Administrator-Konto hinterlegt werden soll. Ab sofort steht der Account dann auf der Anmeldeseite zur Verfügung.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare