Verzweifelter Kampf gegen die "Vogelgrippe"

- Die in Südostasiens Geflügelbeständen grassierende Vogelgrippe greift immer weiter um sich. Auch Pakistan meldete erste Seuchenherde. Bis gestern starben 12 Menschen an der sogenannten Geflügelpest. Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnte davor, dass der Erreger eine tödliche Grippewelle unter Menschen auslösen könnte.

<P>Die Behörde äußerte Besorgnis darüber, dass zwei preiswerte Grippemittel nicht anschlagen. Die Influenza-Expertin vom Robert-Koch-Institut in Berlin, Brunhilde Schwaiger, rät Touristen, wirksame Medikamente (Neuraminidase-Hemmer) mitzuführen, da die jetzige Grippeimpfung gegen Vogelgrippe nicht wirkt. </P><P>Das Hamburger Tropeninstitut warnte Touristen davor, mit Geflügel in Berührung zu kommen. Unterdessen kämpfen die südostasiatischen Behörden und Geflügelzüchter verzweifelt gegen die Seuche.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare