+
In den USA verschenkt ein Autohändler zu jedem verkauften Truck ein Sturmgewehr des Typs AK-47. Unser Bild zeigt eine Polizeiaufnahme der Waffe.

Bei Vertragsabschluss gibt‘s ein Sturmgewehr gratis

München - Ein amerikanischer Autohändler verschenkt pro verkauftem neuen Truck ein Sturmgewehr. Mit einer ähnlichen Aktion hatte der Händler bereits im vergangenen Jahr Erfolg.

Kaum zu glauben: Bei Max Motors im us-amerikanischen Missouri gibt‘s beim Autokauf ein Give-away der Extraklasse. Wer einen neuen Truck kauft, bekommt ein Sturmgewehr dazu.

So versucht die Kette, den Umsatz anzukurbeln und sinkenden Einnahmen entgegen zu wirken. Chef Mark Muller erhofft sich ein Umsatzplus von 100 Trucks im August.

Doch wer nun glaubt, die Kunden spazieren mit der Waffe aus dem Autohaus und legen es auf die Rückbank, der irrt. Sie erhalten lediglich einen Gutschein dafür. Die Gewehre sind zwischen 450 und 500 Dollar wert.

Schon im vergangenen Jahr machte Max Motors mit einer ähnlichen Aktion erfolgreich Werbung, schreibt das Portal kfz-betrieb. (via)

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare