+
Manche Bräute machen Angst. Beispielsweise beim Schlussverkauf.

Video des Tages: Bräute beim Schlussverkauf

Wenn aus Frauen hysterische Sprinter werden, kann das viele Gründe haben. In diesem Fall ist es der Ausverkauf von Brautkleidern.

Ob das Video echt ist oder gestellt, ist nicht ganz klar. Schlimm genug, dass man sich vorstellen kann, so etwas würde tatsächlich geschehen.

Im Video wartet ein Pulk von Frauen ungeduldig vor der Tür eines Geschäfts. Sobald sie reindürfen, rennen sie kreischend in den Laden, drängeln sich und holen die Ellbogen raus. Warum? Der Laden ist ein Geschäft für Brautmode und hat gerade Schlussverkauf. Auf der Jagd nach dem perfekten Schnäppchen für den schönsten Tag ihres Lebens nehmen die Frauen keine Rücksicht auf Verluste, eine geht sogar zu Boden.

Die Kommentare unter dem Video sind ironisch bis bissig:

"Ob sie mit dem Kleid genug gespart hat, um den Krankenhaus-Aufenthalt zu bezahlen?"

"Die Hälfte der Mädels hat wahrscheinlich noch nicht einmal einen Verlobten. Sie kaufen das 'für den Fall'."

Ein Kommentator hofft, dass dieses Video gedreht wurde, bevor im November in einem Walmart im amerikanischen Valley Stream ein Mitarbeiter von Schnäppchenjägern tot getrampelt wurde (Artikel aus der New York Times). Wahrscheinlich hofft er, dass durch den Unglücksfall solche Szenen seltener werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen
Es ist bekannt, wird aber kritisch betrachtet: Google hat bisher die E-Mails von Gmail-Nutzern für personalisierte Werbung durchleuchtet. Damit soll bald Schluss sein.
Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen
Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Ab sofort ist Google Wifi in Deutschland erhältlich. Nutzer sollen es ganz leicht einrichten können. Google setzt bei Wifi auf das Mesh-System. Damit sollen Verbraucher …
Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen

Kommentare