+
In Schanghai schleppt eine Frau den Abschleppwagen ab.

Video des Tages: Frau zieht Abschleppwagen hinter sich her

Eine wütende Dame will in Shanghai ihr Auto nicht abschleppen lassen und fährt kurzerhand einfach davon - mit dem Abschleppwagen hinten dran.

Unser Video des Tages zeigt eine Dame in Shanghai deren Auto abgeschleppt werden soll. Ihr Geländewagen ist bereits mit den Hinterräder am Abschleppwagen aufgehängt, da gestikuliert sie wild mit dessen Fahrer.

Die Dame steigt in ihr Auto ein, während der Mann noch einmal die Gurte am Hinterreifen kontrolliert. Man könnte meinen, sie holt persönliche Dinge oder Wertsachen aus dem Auto. Nein. Die Dame startet den Motor und gibt Gas.

Mit ihrem Geländewagen zieht sie den Abschlepper die Straße entlang, der Fahrer läuft nebenher. Da muss sie einige PS unter der Haube haben - und ein dickes Portemonaie, wenn die Ordnungsgelder in Shanghai ähnlich hoch sind wie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen
Der Schnee lockt viele Hobby-Fotografen ins Freie. Dabei sollten sie bedenken, dass sich die Akkus im Winter schneller leeren. Aufzupassen ist auch bei der Rückkehr ins …
Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Klingt im ersten Moment seltsam, das neue Feature, das eine Beta-Version von WhatsApp ankündigt: User sollen künftig eine neue Funktion nutzen können, wenn sie ihr Handy …
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren
Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch …
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren
Welche Daten soziale Netzwerke sammeln
Die großen Internetdienste werden oft als Datenkraken bezeichnet - weil sie meist tatsächlich viele Informationen sammeln, etwa um personalisierte Werbung anzeigen zu …
Welche Daten soziale Netzwerke sammeln

Kommentare