+
Ein Mann spielt auf seiner Glasharfe.

Video des Tages: Glas-Harfe spielen

Glauben Sie nicht, dass man auf Cognac-Gläsern Musik machen kann? Überzeugen Sie sich vom Gegenteil.

Ein Straßenmusiker spielt irgendwo in einem Hafen auf einer Glasharfe. Das bedeutet, dass viele gleich große und einige ungleiche mit Wasser gefüllte Cognac-Gläser auf einem Tisch festgebunden sind, und der Mann entlockt ihnen durch die Reibung zwischen seinen Fingern und dem Glasrand Töne.

Die Kommentatoren des Videos unterhalten sich angeregt über das Lied und den Mann. Einer glaubt den Mann erkannt zu haben und listet seine Kontaktdaten auf. Ein anderer glaubt in dem Lied ein bekanntes chinesisches Stück erkannt zu haben. Wir können's nicht überprüfen, sind von der Harfe aber begeistert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Schneller formatieren in Word
Mit dem Word-Programm lassen sich Texte einfach schreiben und bearbeiten. Dabei nehmen viele User die Maus zur Hilfe. Doch es gibt eine bessere Alternative, mit der sie …
Schneller formatieren in Word
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern

Kommentare