+
Ein Mann spielt auf seiner Glasharfe.

Video des Tages: Glas-Harfe spielen

Glauben Sie nicht, dass man auf Cognac-Gläsern Musik machen kann? Überzeugen Sie sich vom Gegenteil.

Ein Straßenmusiker spielt irgendwo in einem Hafen auf einer Glasharfe. Das bedeutet, dass viele gleich große und einige ungleiche mit Wasser gefüllte Cognac-Gläser auf einem Tisch festgebunden sind, und der Mann entlockt ihnen durch die Reibung zwischen seinen Fingern und dem Glasrand Töne.

Die Kommentatoren des Videos unterhalten sich angeregt über das Lied und den Mann. Einer glaubt den Mann erkannt zu haben und listet seine Kontaktdaten auf. Ein anderer glaubt in dem Lied ein bekanntes chinesisches Stück erkannt zu haben. Wir können's nicht überprüfen, sind von der Harfe aber begeistert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel "Hidden Folks" verzaubert Spieler mit seinen Schwarzweiss-Zeichnungen. …
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Die Adventszeit ist die Zeit der festlichen Momente und besonderen Augenblicke, die man gerne auf Fotos festhält. Auch in den App-Charts macht sich das bemerkbar. So ist …
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Ein gutes halbes Jahr nach den Varianten für PC, XBox und Playstation kommt das Rätsel-Adventure Rime nun auch auf der Nintendo Switch an. Und sorgt prompt für gute …
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip

Kommentare