+
Ein Mann spielt auf seiner Glasharfe.

Video des Tages: Glas-Harfe spielen

Glauben Sie nicht, dass man auf Cognac-Gläsern Musik machen kann? Überzeugen Sie sich vom Gegenteil.

Ein Straßenmusiker spielt irgendwo in einem Hafen auf einer Glasharfe. Das bedeutet, dass viele gleich große und einige ungleiche mit Wasser gefüllte Cognac-Gläser auf einem Tisch festgebunden sind, und der Mann entlockt ihnen durch die Reibung zwischen seinen Fingern und dem Glasrand Töne.

Die Kommentatoren des Videos unterhalten sich angeregt über das Lied und den Mann. Einer glaubt den Mann erkannt zu haben und listet seine Kontaktdaten auf. Ein anderer glaubt in dem Lied ein bekanntes chinesisches Stück erkannt zu haben. Wir können's nicht überprüfen, sind von der Harfe aber begeistert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was vom Mobile World Congress 2018 zu erwarten ist
Beim Mobile World Congress in Barcelona gibt es traditionell die neusten Smartphones, obwohl Apple mit dem iPhone dort nie vertreten ist. Auf dem Branchentreffen geht es …
Was vom Mobile World Congress 2018 zu erwarten ist
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben

Kommentare