+
Dieser Mann erfährt einen "wakeup call".

Video des Tages: "It all comes back to you"

Eine grüne Community wirbt mit einem unbedachten Milchtrinker für eine umweltbewusste Gesellschaft - lustig und mit einem Funken Wahrheit.

Unser Video des Tages endet zwar etwas makaber, ist vorher aber komisch und strapaziert die Lachmuskeln. Es stützt ein wenig die These, dass jeder bekommt, was er verdient.

Aber sehen Sie selbst: "It all comes back to you" zeigt einen Mann im Morgenmantel, der beim Zeitungholen seine ausgetrunkene Milchflasche einfach auf die Straße wirft. Damit löst er eine buchstäblich unglaubliche Kettenreaktion aus, die zu ihm zurück kommt und ihn sein Leben kostet.

Die grüne Online-Community Connect2Earth will mit dem Spot vermutlich für einen bewussteren Umgang mit der Erde werben. Das zumindest vermutet der Veröffentlicher bei Metacafe in seinem Kommentar zum Video. Einen "wakeup call", nennt er das.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Hasskommentare und gewaltverherrlichende Videos sind auf Facebook stark verbreitet. Sätze wie „Ich hoffe, dich bringt jemand um.“ dürfen im Netz stehen bleiben. Das …
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
Schöngeister und Hobby-Mediziner aufgepasst: Von schönen Animationen bis hin zu skizzenhafter Darstellung ist hier bildlich alles dabei. Thematisch geht es diese Woche …
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Baby, Rätsel oder Sport-Quickie: Breiter gefächert könnten die Apps der Woche kaum sein. Sowohl frisch gebackene Eltern als auch Rätselhelden werden das eine oder andere …
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Amazon hat sein Sortiment in Deutschland um die Amazon Channels erweitert. Dabei handelt es sich um ein Pay-TV-Angebot des Konzerns. Doch nicht alle Kunden können die …
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland

Kommentare