+
Oren Lavies Ballade erzählt vom Leben.

Video des Tages: Musik zum Aufwachen

Wer will morgens schon aufstehen? Unser Video zeigt eine entspannte Ballade direkt aus dem Bett.

Weil wir am Montag alle schwer aus den Federn kommen, gibt's heute ein locker leichtes Musikvideo. Die Ballade von Oren Lavie wird ganz kreativ mit einer hübschen Rothaarigen untermalt, die auch nicht aufstehen will.

Sie bleibt liegen und lässt sich treiben und von der Sonne an der Nase kitzeln. Der Sänger erzählt von ihrem Träumen und sie genießt den Tag.

Das Besondere: Das Video zeigt sie die ganze Zeit im Bett liegend. In einzelnen Bildern verändert sie die Position ihrer Arme, Beine und Haare. Durch die Aufnahmetechnik, in der einzelne Standbilder aneinander gereiht werden, wirkt es, als würde sie laufen und das Bett wäre der Hintergrund. Kissen werden zum Leben erweckt und ziehen an der Spaziergängerin vorbei, eine dunkle Bettdecke wird zum U-Bahn-Schacht. Wer sich drauf einlässt, kann wirklich vergessen, dass es nur ein Bett und ein paar Laken sind, die sich da bewegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare