+
Ein unglaublicher Streich sorgt in einem Film für nackte Hintern im Park.

Video des Tages: Nackte Hintern im Park

Stellen Sie sich vor, Sie setzen sich im Park auf eine Bank, und wenn Sie aufstehen klafft an ihrem Hinterteil ein Loch in ihrer Hose.

Alle Passanten, die von einer der Parkbänke aufstehen, haben ein Loch in der Hose. Am Hintern fehlen ihnen gute 10 Zentimeter Stoff, sodass die Pobacken deutlich zu sehen sind. Komisch nur, dass scheinbar niemand Unterwäsche trägt.

Eine Frau erlaubte sich diesen Streich:  Die Dame klebt klammheimlich Klettverschlüsse auf die Parkbänke, die dann an den Hosen der Sitzenden kleben bleiben und ein Loch in selbige reißen. Das sorgt bei den übrigen Passanten solange für Belustigung, bis diese selbst aufstehen, um weiterzugehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare