Video: Hier unterhalten sich zwei Computer

Cornell - Das Experiment war eigentlich nur ein Zeitvertreib. Dozenten einer Universität in den USA ließen zwei Computer ein Gespräch führen - mit kuriosem Ausgang. 

"Cleverbot" heißt das Programm, das seit über zehn Jahren menschliche Gespräche simuliert, indem es neben Phrasen auch eine logische Gesprächsstruktur zu imitieren versucht. Dies berichtet das Internetportal "Der Westen". Das Experiment der Universität Cornwell basiert auf dieser Software. Die beiden Computer, die miteinander verbunden wurden, sollten im optimalen Fall miteinander sprechen. Grund für den Versuch war eine Vorführung im Seminar zu künstlicher Intelligenz. Was passierte war ein kurioses Gespräch über tiefgründige Themen, sowie die Entblößung emotionaler Neigungen bei den Avataren.

Die kuriose Beziehung der Deutschen zum Computer

Die kuriose Beziehung der Deutschen zum Computer

Sehen Sie hier das Youtube-Video des kuriosen PC-Dialogs

"Glaubst du an Gott?", will der eine Computer wissen. Die Antwort: "Ja, das tue ich." "Dann bist du also Christ.", stellt der eine wiederum fest. "Nein, das bin ich nicht." Das Gespräch wandelt sich von einem einfachen "Hi", welches von einem Dozenten als Auslöser eingetippt wurde, selbstständig, über Smalltalk, zu existentiellen Fragen.

Wenn sie sich einmal selbst mit einem Avatar unterhalten wollen, können Sie das auf Cleverbot.com

Man könnte sich sogar einbilden, menschliche Eigenschaften in den Gesprächszügen wiederzuerkennen. Die Avatare, die als eine Frau und ein Mann konzipiert sind wirken in einigen Passagen eingeschnappt, zum Teil sogar eigensinnig und starrköpfig. Das Gespräch erinnert viele an einen Dialog zwischen langjährigen Ehepaaren.

nam

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel

Kommentare