Video des Tages: Ein Junge auf Drogen

Ein gemeiner Vater hat seinen Sohn gefilmt, der gerade vom Zahnarzt kommt und aus der Narkose aufwacht. Der arme Junge. Trotzdem redet er witzige Sachen.

"Is this real life? - Ist das das echte Leben?" Völlig verwirrt sitzt ein siebenjähriger Junge auf der Rückbank eines Autos und wacht langsam aus der Lachgas-Narkose auf.

Sein Vater hält erbarmungslos die Kamera auf seinen Sohn. Gut gemacht, denn was dieser Junge erzählt, ist wirklich göttlich. (Und gut zu verstehen, obwohl es englisch ist.) Doch Sie sollten, wenn Sie das Video sehen, den Ton etwas runterdrehen - gegen Ende fängt der Junge an, wie verrückt zu schreien.

Bei Youtube erklärt der Vater, warum er seinen Sohn dabei gefilmt hat. Der Junge war so aufgeregt vor dem Zahnarztbesuch, dass der Vater ihn filmen wollte, um ihm das nachher zu zeigen. Doch nach der OP war von Aufregung keine Rede: Der Junge stand so neben sich, dass er aus der Praxis getragen werden musste. Jetzt gehe es ihm aber wieder gut, schreibt der Vater.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten

Kommentare