+
Lassen Mikrowellen singen: Agentur-Mitarbeiter haben sich einen tollen Weihnachtsgruß ausgedacht.

Video des Tages: Mikrowellen singen Jingle Bells

Das Lied mit dem Pieps: 39 Mikrowellen singen ein Weihnachtslied. Wie das geht, zeigen die Mitarbeiter der Agentur AKQA in einem sehenswerten Kurzfilm.

Diese Musiker arbeiten mit dem Pieps, dem Mikrowellen-Pieps. Dieses Geräusch, das mitteilt, wenn die Mikrowelle zuende gewärmt hat. Doch in unserem Video des Tages - das übrigens ganz wunderschön gefilmt ist - geht es nicht um Aufwärmgerichte.

Zuerst bauen Mitarbeiter der Agentur AKQA eine Wand aus Mikrowellen auf. Sie tragen Wollmützen, Stiefel und dicke Jacken. Irgendwie hat man das Gefühl, sie arbeiten in einem Kühlraum. Sobald die Küchengeräte-Mauer steht, wird an den Uhren gedreht. Jede einzelne Mikrowelle wird gestellt, scheinbar auf verschiedene Zeiten. Jemand hat einen Schaltplan in der Hand.

Dann geht es los: Licht aus, Mikrowellen an. Sie laufen und laufen. und gehen irgendwann aus. Und zwar in einem Rhythmus, der so gut abgestimmt wurde, dass die eingangs erwähnten Piepse das Lied Jingle Bells spielen. Zwar klingt das etwas holprig, aber es klingt, und das ist bemerkenswert genug. Zusammen mit der Kameraführung und dem Licht ist das alles so schön, dass man sich das Video immer und immer wieder angucken kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Smartphones und andere mobile Geräte werden bald viel besser Aufgaben künstlicher Intelligenz bewältigen können. Dafür sollen neue Chipdesigns von ARM sorgen. Und Apple …
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Und hopp! So ein schnelles Internet wünscht sich jeder. Klappt aber nicht immer. Lesen Sie, wie die Stiftung Warentest Router bewertet. Den Router zu wechseln, lohnt …
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Wer gemeinsam mit Teamkollegen an einem Textdokument arbeiten möchte, kann eine praktisches Online-Schreibmaschine benutzen. Zu diesen gehört unter anderem Medienpad.de.
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen

Kommentare