+
Lasst sie schlafen: Ferkel reagieren sensibel auf Lärm.

Video des Tages: schlafende Ferkel mit Wackelohren

Wenn Ferkel einschlafen, reagieren sie äußerst sensibel auf Lärm. Daraus macht sich ein Kamermann einen Spaß.

Da wollen ein paar Ferkel einfach nur schlafen, und irgendso ein Störenfried nervt sie mit schlecht gesungenen Amy-Winehouse-Liedern! Was dann passiert, ist sehenswert.

Denn aus dem Haufen Ferkel, die kreuz und quer übereinander liegen, heben sich bei jedem Ton die Ohren und wedeln herum. Das ist so witzig, dass selbst der Sänger einen Lachanfall kriegt. Hier geht‘s zum Video.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Zerbricht das Gehäuse, oder zerbricht es nicht? Eine echte Bewährungsprobe für Smartphones ist der Falltest von Stiftung Warentest. Das Samsung Galaxy Note 8 schnitt …
Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Auch Kopfhörer werden immer smarter. Das beweist ein neues Modell von Bose. An der linken Hörmuschel befindet sich eine Taste, die den Griff zum Smartphone überflüssig …
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Tabs in Chrome stummschalten
Wenn eine Webseite aufdringliche Musik spielt oder Werbevideos aufpoppen, können Chrome-Benutzer einfach den Sound abstellen. Das geht sogar ohne Ad-Blocker.
Tabs in Chrome stummschalten
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter
Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art "Übersetzungsservice", der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt.
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter

Kommentare