+
Dieser Mann klettert auf einen 150-Meter hohen Turm in Abu Dhabi.

Video des Tages: Spiderman im echten Leben

Unser Video des Tages sind zwölf Videos des Tages: Sie zeigen Freeclimber, die die höchsten Gebäude der Welt hochklettern - ohne Seil und Netz.

Wolkenkratzer machen diesen Jungs keine Angst: In zwölf Videos zeigt die Website Oobject.com Freeclimber wie den französischen Alain Robert auf Gebäuden rund um den Globus.

Je höher desto besser, scheinen sowohl die Sportler als auch deren Fans zu finden. Die Spidermänner des echten Lebens machen keinen Halt vor den 52 Etagen des New York Times-Gebäude, vor dem Skyper-Hochhaus in Frankfurt und der Hafen-Brücke in Sydney.

Auch wenn die Kletterer sich meist unbemerkt an den Aufstieg machen, so haben sie doch spätestens ab der dritten Etage einen ganzen Haufen Zuschauer. Menschentrauben versammeln sich am Fuß der Gebäude und gaffen, oft lange bevor Feuerwehr und Polizei ankommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
iOS-App-Charts: Unverzichtbare Helferlein
Das Smartphone hat unseren Alltag massiv verändert - nicht zuletzt dank zahlreicher Tools, die verschiedene Aufgaben erleichtern. Diese Woche in den Charts: …
iOS-App-Charts: Unverzichtbare Helferlein

Kommentare