+
Alkomat: pusten, nicht trinken.

Video des Tages: Alkoholkontrolle mal anders

„Verkehrskontrolle – Pusten Sie bitte ins Röhrchen.“ Diesen Satz hat der ein oder andere Autofahrer sicher schon einmal gehört. Dieser ältere Herr hat den Alkomaten allerdings mit etwas anderem verwechselt, wie unser Video des Tages zeigt.

Scheinbar nur mühsam kann sich der ältere Herr aufrecht auf den Beinen halten, nachdem die Polizei ihn aus seinem Auto aussteigen ließ, damit er sich einer Alkoholkontrolle unterzieht. Gut zuredend gibt ihm einer der Polizisten das Alkoholtestgerät in die Hand. Der Mann nimmt den Alkomaten, setzt ihn an seine Lippen und... pustet nicht hinein, so wie es die Gesetzeshüter von ihm verlangt hatten.

Der Mann verwechselt anscheinend das Gerät mit einer Schnapsflasche und will einen kräftigen Schluck nehmen. Da brechen sogar die Polizisten in lautes Lachen aus.

Welche Folgen dieses Missverständnis des älteren Herren allerdings hat, bleibt unklar. Deshalb: Nicht zur Nachahmung empfohlen!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare