+
Einen unfreiwilligen „Airtwist“ legte diese Katze (roter Kreis) hin.

Video des Tages: Breakdancer schleudert Katze durch die Luft

Breakdancer schleudern gerne mal ihre Arme und Beine um sich herum. Das dies für Katzen gefährlich werden kann, zeigt unser Video des Tages.

„Airtwist“ (Deutsch: Luftdrehung) nennen Breakdancer eine Bewegung, bei der der Tänzer eine volle Umdrehung um die eigene Körperachse vollzieht. Dabei steht er in einem schrägen Handstand und springt eine Umdrehung in der Luft, um wieder auf den Händen zu landen.

Auch der Breakdancer in unserem Video des Tages auf collegehumor.com wollte den „Airtwist“ in seinem Garten üben. Seine Katze schaute zunächst ganz interessiert zu - bis sie plötzlich losstartete und selbst eine unfreiwillige Luftdrehung machte und durch die Luft flog.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

Kommentare