+
Einen unfreiwilligen „Airtwist“ legte diese Katze (roter Kreis) hin.

Video des Tages: Breakdancer schleudert Katze durch die Luft

Breakdancer schleudern gerne mal ihre Arme und Beine um sich herum. Das dies für Katzen gefährlich werden kann, zeigt unser Video des Tages.

„Airtwist“ (Deutsch: Luftdrehung) nennen Breakdancer eine Bewegung, bei der der Tänzer eine volle Umdrehung um die eigene Körperachse vollzieht. Dabei steht er in einem schrägen Handstand und springt eine Umdrehung in der Luft, um wieder auf den Händen zu landen.

Auch der Breakdancer in unserem Video des Tages auf collegehumor.com wollte den „Airtwist“ in seinem Garten üben. Seine Katze schaute zunächst ganz interessiert zu - bis sie plötzlich losstartete und selbst eine unfreiwillige Luftdrehung machte und durch die Luft flog.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare