+
Im Ort Hudson (USA) lässt sich Wasser, das aus dem Hahn kommt, mit einem Feuerzeug anzünden.

Video des Tages: Brennendes Wasser

Mit Wasser löscht man in der Regel ein Feuer. Im amerikanischen Ort Hudson hingegen lässt sich Wasser aus der Wasserleitung anzünden.

Amee Ellsworth zog mit ihrem Mann im vergangenen Herbst in ein neues Haus, das umgeben ist von natürlichen Gasquellen. An dem Tag, als ihr Mann ihr erzählte, dass er das Wasser, das aus dem Wasserhahn ihres Hauses kommt, anzünden kann, verwandelte sich das Traumhaus des Paares in einen Alptraum.

Der Grund für das leicht entzündbare Wasser: Das Methan der Gasquellen verbindet sich mit dem Quellwasser, mit dem sich das Ehepaar versorgt. Mit weitreichenden Folgen: „Wir müssen das Licht ausschalten, wenn wir duschen, damit es keine Explosion gibt“, sagt Amee Ellsworth dem US-Sender MSNBC. Zum Trinken verwendet das Ehepaar nur Wasser aus Flaschen.

Die Versorgungsunternehmen Nobel Energy und Anadarko Petroleum in dem Haus des Ehepaares nun ein System installieren, welches das Gas aus dem Wasser heraus filtert. Das brennende Wasser aus dem Wasserhahn ist unser Video des Tages.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalsierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chef Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalsierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen
Wenn man mitten im Film auf die Toilette muss, kann einem das schon mal den ganzen Kinospaß verderben. Denn wer nicht weiß, was als nächstes im Film passiert, bleibt …
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen

Kommentare