+
Im Ort Hudson (USA) lässt sich Wasser, das aus dem Hahn kommt, mit einem Feuerzeug anzünden.

Video des Tages: Brennendes Wasser

Mit Wasser löscht man in der Regel ein Feuer. Im amerikanischen Ort Hudson hingegen lässt sich Wasser aus der Wasserleitung anzünden.

Amee Ellsworth zog mit ihrem Mann im vergangenen Herbst in ein neues Haus, das umgeben ist von natürlichen Gasquellen. An dem Tag, als ihr Mann ihr erzählte, dass er das Wasser, das aus dem Wasserhahn ihres Hauses kommt, anzünden kann, verwandelte sich das Traumhaus des Paares in einen Alptraum.

Der Grund für das leicht entzündbare Wasser: Das Methan der Gasquellen verbindet sich mit dem Quellwasser, mit dem sich das Ehepaar versorgt. Mit weitreichenden Folgen: „Wir müssen das Licht ausschalten, wenn wir duschen, damit es keine Explosion gibt“, sagt Amee Ellsworth dem US-Sender MSNBC. Zum Trinken verwendet das Ehepaar nur Wasser aus Flaschen.

Die Versorgungsunternehmen Nobel Energy und Anadarko Petroleum in dem Haus des Ehepaares nun ein System installieren, welches das Gas aus dem Wasser heraus filtert. Das brennende Wasser aus dem Wasserhahn ist unser Video des Tages.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten

Kommentare