+
Für diese Cheerleader bleibt nur ein Weg: über die Eckfahne hinweg.

Video des Tages: „Die glücklichste Eckfahne der Welt“

München - An Eckfahnen tanzen Fußballer nach einem Tor gerne mal Samba und Ex-Bayern-Keeper Olli Kahn hat sie im Freudentaumel auch schon herausgerissen. Die Eckfahne in unserem Video des Tages hat hingegen einige Cheerleader „unsittlich“ berührt.

Wahrscheinlich hat den gut gelaunten Cheerleadern eines Fußballspiels in Amerika niemand gesagt, dass es Eckfahnen gibt: Denn als sie im Vorprogramm aufs Spielfeld laufen, scheinen die Mädchen reichlich überrascht zu sein von diesem Hindernis.

Während einige Mädchen der Fahne noch - eher etwas ungelenk - ausweichen können, bleibt für andere nur ein Weg: über die Eckfahne hinweg (sehen Sie hier das Video).Bei den obligatorisch kurzen Röcken der Cheerleader ein eher etwas „peinlicher“ Auftritt.

PrinceHenryStout, der User, der das Video auf Break.com online gestellt hat, ist sich dennoch sicher: das ist „die glücklichste Fußball-Eckfahne der Welt“.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare