+
Mit so viel Gegenwehr der Ladenbesitzer haben zwei Diebe nicht gerechnet - wie das Überwachungsvideo zeigt.

Video des Tages: Diebe scheitern beim Juwelen-Raub

München - Sie hatten ihren Coup in einem Juwelen-Geschäft sicher präzise geplant. Nur mit fliegenden Bürostühlen und Feuerlöschern hatten die Diebe wohl nicht gerechnet. Sie ergriffen die Flucht.

Schnell rein, schnell wieder raus. Das war wohl der Plan der beiden Diebe, die auf einem Motorrad angebraust kamen. Wie das Video der Überwachungskamera zeigt (youtube.com), schlugen die beiden Männer mit einem großen Vorschlaghammer die Glastüre ein - obwohl die Tür nicht einmal verschlossen war.

Dann stürmen die beiden Männer den Laden, versuchen die Glasvitrinen mit dem Hammer einzuschlagen.

Jetzt treten die Ladenbesitzer auf den Plan: Sie bewerfen die Diebe mit einem Bürodrehstuhl und besprühen sie mit einem Flammenlöscher. Diese Gegenwehr brachte die Männer aus dem Konzept: Sie ergreifen die Flucht.

So ganz durchdacht war ihr Plan also nicht...

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
In Zeiten flächendeckender Datenspeicherung wird Anonymität im Internet zu einem immer wichtigeren Thema. Einen Beitrag dazu leisten die Betreiber von ProtonMail mit …
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test

Kommentare