+
Diese Fahrerflucht ging gründlich daneben.

Video des Tages: Fahrerflucht schwer gemacht

Fahrerflucht ist eine Straftat. Dennoch machen sich zahlreiche Autofahrer, die einen anderen Wagen angefahren haben, aus dem Staub. Auch der Lenker in diesem Video wollte fliehen, schrottete aber dabei sein eigenes Auto.

Zunächst rammte der oder die AutofahrerIn ein geparktes Auto. Beim Versuch, möglichst schnell und unerkannt vom Parkplatz zu flüchten, schrottete er oder sie in wenigen Sekunden das eigene Auto. Die Aktion hat eine Überwachungskamera gefilmt (sehen Sie hier das Video auf smash24/7.com).

Schließlich gelang doch noch die Flucht - aber weit dürfte er oder sie nicht gekommen sein...

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Mit dem Smartphone unbegrenzt Netflix-Filme schauen oder Musik streamen - das können nun auch Vodafone-Kunden. Je nach Wahl und Anzahl der Dienste kostet dies aber extra.
Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Siri geht wieder mit Google auf die Suche. Nach einem Zwischenspiel mit Microsofts Bing, kehrt Apples Sprachassistentin zu ihrem alten Partner zurück. Doch eine …
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Die Digitalisierung der Schulen schreitet voran. Kein Wunder also, dass sich die Technologiekonzerne darauf einstellen. Microsoft will sein für den Unterricht …
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus
Browser übernehmen immer mehr Funktionen. So helfen sie etwa beim Verwalten von Dateien. Das neue Update von Vivaldi macht es nun auch leichter, Foto-Metadaten zu …
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus

Kommentare