+
Den Spieß umgedreht: Falschparkerin in China schleppt Abschleppwagen ab.

Video des Tages: Falschparker schleppt Abschleppwagen ab

In unserem Video des Tages soll eine Falschparkerin in China abgeschleppt werden. Ihr Wagen hängt schon am Haken, da dreht sie den Spieß einfach um.

Das Video finden Sie bei YouTube.

Neben viel Freude über das lustige Video werden in den Kommentaren zu dem kurzen Clip auf YouTube auch kritische Stimmen laut. Darin wird das Verhalten der guten Dame gar nicht gut geheißen. Ein offenbar chinesischer Kommentator mit eher durchwachsenem Englisch macht seinem Ärger über das in seinen Augen rüpelhafte Verhalten der Frau wie folgt Luft:

"It's not funy A rich women break the law She think she has rights to do that THIS IS SOME RICH POEPLE'BAD HABIT IN OUR COUNTRY."

Ohje! Wer also die guten chinesischen Manieren nicht verletzen will, sollte sich das Video wohl besser nicht ansehen. Andererseits: Es ist einfach zu lustig, um es nicht zu tun.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare