+
Die neue Staffel ist angelaufen und das Geheimnis um Finsdorf gelöst. Stromberg wurde in dieses Kaff versetzt.

Video des Tages: „Finsdorf - Juwel der Heide“

Finsdorf - Vor Wochen lief auf Pro Sieben die Werbung für ein kleines, verschlafenes Dorf an. Die Fernsehzuschauer rätselten, warum irgendwer da Urlaub machen sollte.

Mit der Werbung für das kleine, verschlafene Nest Finsdorf ist Pro Sieben ein Clou gelungen. Über Wochen rätselten die Fernsezuschauer, warum irgendwer auf die Idee kommen sollte in so einem „Kaff“ Urlaub zu machen. Die Website des Ortes war gut besucht, mal lustige, mal beleidigende Äußerungen waren die Folge. Es gab Werbeagenturen, die ihre Hilfe anboten. Der Fernsehzuschauer tappte im Dunklen.

Dann kamen die ersten Werbetrailer für die neue „Stromberg - Staffel“ und das Rätsel um die trashige Werbung war gelöst. Der unsympatische Bürohengst wurde versetzt und zwar - genau - nach Finsdorf.

Das ist endlich mal wieder intelligente und lustige Werbung, über die man sich immer amüsieren kann. Keiner ist wirklich böse, dass Pro Sieben die Fernsehzuschauer ein klein wenig an der Nase herumgeführt hat. Das Gegenteil ist der Fall.

Die Werbung ist wirklich schlecht, hat aber Kultcharakter:

Video des Tages

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
Auf der Suche nach einem neuen Planeten für die Menschheit erleben Spieler in "Genesis Alpha One" abwechslungsreiche Abenteuer. Das an sich bekannte Szenario wird als …
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität
Ein Highlight der Gamescom kommt vom isländischen Entwickler CCP Games und bringt virtuelle Realität und Sport zusammen. Bei "Sparc", einer absurden Mischung aus Tennis, …
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität

Kommentare