+
Die neue Staffel ist angelaufen und das Geheimnis um Finsdorf gelöst. Stromberg wurde in dieses Kaff versetzt.

Video des Tages: „Finsdorf - Juwel der Heide“

Finsdorf - Vor Wochen lief auf Pro Sieben die Werbung für ein kleines, verschlafenes Dorf an. Die Fernsehzuschauer rätselten, warum irgendwer da Urlaub machen sollte.

Mit der Werbung für das kleine, verschlafene Nest Finsdorf ist Pro Sieben ein Clou gelungen. Über Wochen rätselten die Fernsezuschauer, warum irgendwer auf die Idee kommen sollte in so einem „Kaff“ Urlaub zu machen. Die Website des Ortes war gut besucht, mal lustige, mal beleidigende Äußerungen waren die Folge. Es gab Werbeagenturen, die ihre Hilfe anboten. Der Fernsehzuschauer tappte im Dunklen.

Dann kamen die ersten Werbetrailer für die neue „Stromberg - Staffel“ und das Rätsel um die trashige Werbung war gelöst. Der unsympatische Bürohengst wurde versetzt und zwar - genau - nach Finsdorf.

Das ist endlich mal wieder intelligente und lustige Werbung, über die man sich immer amüsieren kann. Keiner ist wirklich böse, dass Pro Sieben die Fernsehzuschauer ein klein wenig an der Nase herumgeführt hat. Das Gegenteil ist der Fall.

Die Werbung ist wirklich schlecht, hat aber Kultcharakter:

Video des Tages

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mächtige Spionagesoftware aufgetaucht - sie liest auch WhatsApp-Chats aus
„Kaspersky“ hat eine mächtige Spionagesoftware entdeckt, die es schon seit 2014 gibt. Diese kann unter anderem WhatsApp-Chatverläufe ausspähen.
Mächtige Spionagesoftware aufgetaucht - sie liest auch WhatsApp-Chats aus
Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Die Lieblingsmusik ohne Störgeräusche auch beim Joggen genießen oder papierlos das nächste Firmen-Meeting meistern: Auf der Elektronikmesse CES Las Vegas wurden dieses …
Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Ob DSL oder Kabel: In Sachen Geschwindigkeit gehen Anspruch und Wirklichkeit bei Internet-Anschlüssen oft weit auseinander. Noch finsterer sieht es aus, wenn man die …
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland
Klein, rund, intelligent: Amazons Echo Spot ist ein vernetzter Lautsprecher im Uhren-Design. Nutzer können ihn mit der Sprache steuern. Videoanrufe, Musikstreaming und …
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland

Kommentare