+
Lady Gaga zeigte sich ganz professionell, als sie von einem Blumenstrauß getroffen wurde. Sie tanzte einfach weiter.

Video des Tages: Lady Gaga mit Blumenstrauß am Kopf getroffen

Atlanta - Schock für Lady Gaga: Die Pop-Diva ist bei einem ihrer Konzerte mit einem Blumenstrauß abgeworfen worden. Nach dem Auftritt musste sie behandelt werden. Das Video des Tages:

Während die Sängerin im knappen, roten Lederdress tanzte, flog ihr urplötzlich ein Blumenstrauß an den Kopf.

Die Blumenattacke im Video:

foto

Nach einem kurzem Moment des Schreckens tanzte die Sängerin weiter, als wäre nichts passiert. Erst im Nachhinein erwies sich der Zwischenfall schwerwiegender als gedacht. Nach dem Konzert wurde Lady Gaga von einem Bodyguard leicht blutend in ihre Umkleidekabine geführt. Ob sie anschließend ins Krankenhaus musste, ist nicht bekannt.

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare