+
Lady Gaga zeigte sich ganz professionell, als sie von einem Blumenstrauß getroffen wurde. Sie tanzte einfach weiter.

Video des Tages: Lady Gaga mit Blumenstrauß am Kopf getroffen

Atlanta - Schock für Lady Gaga: Die Pop-Diva ist bei einem ihrer Konzerte mit einem Blumenstrauß abgeworfen worden. Nach dem Auftritt musste sie behandelt werden. Das Video des Tages:

Während die Sängerin im knappen, roten Lederdress tanzte, flog ihr urplötzlich ein Blumenstrauß an den Kopf.

Die Blumenattacke im Video:

foto

Nach einem kurzem Moment des Schreckens tanzte die Sängerin weiter, als wäre nichts passiert. Erst im Nachhinein erwies sich der Zwischenfall schwerwiegender als gedacht. Nach dem Konzert wurde Lady Gaga von einem Bodyguard leicht blutend in ihre Umkleidekabine geführt. Ob sie anschließend ins Krankenhaus musste, ist nicht bekannt.

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netze im Test: Telekom beim Mobilfunk vorn
Wer hat das beste Netz - Telekom, Vodafone oder O2? Das wollte die Stiftung Warentest wissen. Sie prüfte unter anderem die Downloadgeschwindigkeit und das Videostreaming …
Netze im Test: Telekom beim Mobilfunk vorn
Test: Bluetooth-Kopfhörer halten mit Kabel-Modellen mit
Audiophile Menschen haben oft Vorurteile gegenüber drahtlosen Kopfhörern. Bluetooth übertrage qualitativ schlecht, die Verbindung breche ab, und der Akku werde im …
Test: Bluetooth-Kopfhörer halten mit Kabel-Modellen mit
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Streaming-Dienste werben genau wie Hersteller von Abspielgeräten und Kopfhörern mit HiRes Audio. Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz …
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Wer in Paris unterwegs ist, kann sich nun auch mithilfe von Apple Maps über den Nahverkehr der französischen Hauptstadt informieren - und dies in Echtzeit. Außerdem neu …
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris

Kommentare